Einladung zur Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung

Mittwoch, 16.  März 2016, 19.30 Uhr in der Bürgerklause Garrel

Tagesordnung:
1. Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der Teilnehmer
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der
    Mitgliederversammlung, Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
3. Genehmigung der Tagesordnung /Änderungsanträge
4. Mitgliedschaft
5. Bericht des Vorsitzenden und der einzelnen Fachwarte
6. Geschäftsbericht des Kassenwartes
7. Bericht der Kassenprüfer
8. Entlastung des Vorstandes
9. Wahlen
10. Verschiedenes

Es wird wieder ein  Imbiß gereicht.

Im Anschluß wird uns der “Hövding Helm Airbag” fachmännisch vorgestellt und es gibt auch eine  Demontration über die Funktionsweise. Der Fahrradhelm sieht aus wie ein modischer Schal. Beim Sturz lösen Sensoren den darin eingenähten Airbag aus, der sich blitzschnell um den Kopf stülpt.

Über ein zahlreiches Erscheinen der Mitglieder freut sich der Vorstand.

 

Mallorca

Der RSC Garrel auf Mallorca.

siehe Link:     Mallorca

Um ein Rennrad muß sich jeder selber kümmern.

Es ist ratsam es frühgenug zu ordern da im März – April

die heiße Phase für Rennradfahrer auf Mallorca ist.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfühgung

Tel.: 0175 7828062

Gruß Norbert Rolfes

 

Der RSC zu Gast in Leer

Am 14.06 machten sich 34 Mitglieder des RSC Garrel auf, die Stadt Leer zu erkunden. Nach der Anreise mit PKW und Fahrradanhänger wurden die Radler in Leer von der dortigen Stadtführerin Anne Kaja begrüßt und unter ihre Fittiche genommen. Frau Kaja ist spezialisiert auf Stadtführungen mit dem Rad und führte die Garreler Truppe souverän durch den Ort Leer, das Umland und die Geschichte der alten Stadt .  Besichtigt wurden neben vielen historischen Gebäuden und Plätzen beispielsweise eine Krypta,  die Jan Berghaus Brücke sowie der Plytenberg, um den sich viele volkstümliche Sagen ranken. Nach der unerwarteten Bergpartie ging es weiter am Deich entlang nach  Wiltshausen, um dort die Jümme mit einer kleine handbetriebene Binnenfähre , der Pünte, zu überqueren. Die Pünte wurde bereits 1562 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und wird auch heute noch von Hand über den Fluss gezogen, ein einmaliges Erlebnis für die Fahrgäste aus Garrel. Weiter ging es zur Evenburg, einer alten Wasserburg, erbaut im Jahr 1650 und im 19. Jahrhundert komplett neugotisch umgebaut. Rund um dem Schloss gibt es einen englischen Landschaftsgarten und eine schnurgerade Allee, die die Garreler Radler wieder zurück in das Herz der Stadt Leer führte. Nach einem abschließenden Stadtrundgang durch den alten Hafen und der Altstadt von Leer wurde zu guter Letzt noch das Rathaus mit dem großen Festsaal besichtigt. Auf der Rathaustreppe versammelten sich die Teilnehmer zu einem Gruppenfoto.

RSC beim Jedermann Rennen in Berlin

Am 31. Mai machten sich vier Mitglieder des RSC Garrel auf nach Berlin, um dort an einem Jedermann Radrennen teilzunehmen. Dabei handelt es sich mit mehr als 10.000 teilnehmenden Hobbyfahrer um das zweigrößte Jedermann-Event Deutschlands. Die Strecken führten dabei durch die Berliner Innenstadt und die Alleen des angrenzenden Brandenburgs erobert. Bei bestem Wetter genossen die Garreler das Rennen unter den ermunternden Zurufen tausender Zuschauer.

Alle vier Teilnehmer des RSC waren mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden. Maria Standt aus Garrel wurde von 226 weiblichen Teilnehmern 18. Und belegte  in ihrer Altersklasse sogar Platz8, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 37.81 km/h auf einer Strecke von 120 Km.

Andreas Standt aus Garrel erreichte auf 120 Km eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 34.19 km/h  und Hans-Dieter Frank aus Bösel 31.31 km/h.

Martin Gödde aus Huntlosen war auf der 60 Km Strecke durchschnittlich 30.88 km/h schnell.

Der RSC Garrel betreibt eine große Rennradabteilung. Mitmachen kann jeder, egal ob Einsteiger oder schon Könner.

Treffpunkt: jeden Montag und Mittwoch um 18.00 Uhr und am Samstag um 15.00 Uhr  bei der Bürgerklause in Garrel. Auch interessiert Fahrer die nicht Mitglied des RCS sind, sind herzlich willkommen

Toller Vortrag bei Versammlung

Mit einer überragenden Beteiligung von 59 Anwesenden war die Mitgliederversammlung des RSC Garrel auch in diesem Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung. Zu Beginn hatte der Vorsitzende des RSC, Reinhard Meyer, einige Daten zu der sich zunehmend veränderden Mobilitätskultour parat. Hierbei gewinnen zunehmend E-Bikes an Bedeutung und werden auch zukünftig vermehrt das Straßenbild prägen. Neben den Berichten der Fachabteilungen gab es auch einen Rückblickt auf das erfolgreiche vergangene Jahr. Auch für 2015 hat sich der Verein wieder viele interessante Touren einfallen lassen.

Beschlossen wurde eine Änderung hinsichtlich der Trainingszeiten für die Seniorenabteilung. Die Senioren werden zukünftig auch während der Sommerzeit bereits um 14.00 Uhr und nicht, wie sonst üblich, um 14:30 starten.

Im Anschluss an dem offiziellen Teil kamen die Anwesenden in den Genuss eines spannenden Vortrags des gebürtigen Garrelers Christoph Tapken, der über seine Teilnahme am „Ironman“ auf Hawai 2013 berichtete. Dabei berichtete Herr Tapken nicht nur in interessanter Weise von der Veranstaltung auf Hawai sondern auch über  den anstrengenden Weg der Qualifikation bis zu diesem Ereignis.

Das Foto zeigt den Vorstand des RSC sowie Christoph Tapken mit seinem speziellen „Triatlonbike“ 

Einladung zur Mitgliederversammlung


 Mittwoch, 18. März 2015 um 19:30 Uhr

 Unsere Mitgliederversammlung findet im Vereinslokal “Bürgerklause” statt.

 Tagesordnung:

1.   Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der
Teilnehmer

2.   Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und
      der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung,
      Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

3.   Genehmigung der Tagesordnung / Änderungsanträge

4.   Mitgliedschaft

5.   Bericht des 1. Vorsitzenden und der einzelnen Fachwarte

6.   Geschäftsbericht des Kassenwartes

7.   Bericht der Kassenprüfer

8.   Entlastung des Vorstandes

9.   Wahlen

10. Verschiedenes 

Nach dem offiziellen Teil wird ein leckerer Imbiss gereicht.

 Im Anschluss daran wird  Christoph Tapken einen Vortrag über das Abenteuer “Ironman” auf  Hawai halten.

Über ein zahlreiches Erscheinen der Mitglieder freut sich der Vorstand.

 

Harz-Tour zum Jubiläum

Zum 10-järigen Jubiläum ist die Rennradabteilung des RSC Garrel mit 11 Mitgliedern aufgebrochen um eine fast 330 Kilometer lang Strecke vm Südharz nach Garrel zu starten.

Die Strecke wurde in zwei Etappen gefahren. Die erste Etappe führte von Sülzhayn über Einbeck nach Porta Westfalica ( 189 Km ). Die zweite Etappe von Porta Westfalica über Hüde am Dümmer nach Garrel (136 km ). Bei gutem Wetter und hervorragender Laune ging es nach dem Frühstück los in Richtung Garrel. Unterweg mussten ein paar kleinere Anstiege bezwungen werden dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Am nächsten Tag wurde bei leichtem Nieselregen dann die zweite Etappe in Richtung Garrel gefahren. Nach 15 Km war der Regen passe und die Regenjacken konnten verstaut werden. Nach 12 Stunden und 327 Km waren sie alle ohne Panne und Stürze wieder in Garrel, wo es zum Abschluß noch ein kühles alkoholfreies Bier gab.

Unser neuer Anhänger

Start

Ziel Etappe 1

Start Etappe 2

Ziel

Großes Jubiläumsfest

Samstag 19.Juli ab 16:00 Uhr 

Großes Jubiläumsfest
10 Jahre Radsportclub Garrel 

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens unseres Vereins werden wir ein großes Fest mit euch feiern.
Ab 16:00 Uhr starten wir in der Sporthalle Garrel mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm „rund ums Rad“.
Im Anschluss daran beginnt ab 18:00 Uhr unsere große Open-Air Veranstaltung bei der Bürgerklause.
Hier werden die Hot Jazz Stompers, eine Dixieland-jazzband aus dem Kreis Cloppenburg, musikalisch dafür sorgen, dass wir zusammen einen tollen Abend verbringen.
Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt und eine große Jubiläumsverlosung mit hochwertigen Preisen wird die Veranstaltung abrunden.
Wir freuen uns schon jetzt auf ein zahlreiches Erscheinen unser Mitglieder.

Herzlich eingeladen sind darüber hinaus natürlich auch alle Garreler, die Lust auf ein schönes Sommerfest haben. 

Bitte merkt Euch den Termin schon jetzt vor!!

 

Mitgliederversammlung 2014

 

Mit einer guten Beteiligung von über 40 Anwesenden war die Mitgliederversammlung des RSC Garrel auch in diesem Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung. Nach der Durchführung von Teil-Neuwahlen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen: Vorsitzender Reinhard Meyer, stellvertretender Vorsitzender Rolf Grotjan, Schriftführer Adolf Exner, stellvertretender Schriftführer Udo Klann, Kassiererin Mechthild Thienel, Fachwart für den Hobbyrennsport Norbert Rolfes, Fachwart für die Seniorengruppe Brunhilde Tapken, Fachwart  für Touren- und Trekkingbereich Elke Thole , Sportwart Georg Beeken, Fachwart für Öffentlichkeitsarbeit Kerstin Jaschke. Als Kassenprüfer fungieren Doris Marks und Elke Klann.

 

Saisonabschlussfahrt 23.09.2012

Beginn ist um 13:30 Uhr vor dem Vereinslokal der Bürgerklause. Zum Abschluss
einer abwechslungsreichen Saison sind alle Interessierten zu einer Ausfahrt
eingeladen. Die Stecke wird ca. 25km durch die Gemeinde führen. Eine kleine
Stärkung mit Kaffee und Kuchen ist eingeplant. Ebenfalls steht ein
gemütliches Beisammensein bei Federweißen und Zwiebelkuchen auf dem
Programm. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der RSC hofft auf eine rege
Teilnahme.